Aufgehobene Kreisschreiben

Das neue Jahr startet auch beim Bund mit einer kleinen Entrümpelungsaktion. So wurden einige Kreisschreiben aufgehoben.

Seminartipp

Besteuerung von Privatpersonen

Erweitern Sie an diesem 4-tägigen Steuer-Seminar Ihre Grundkenntnisse im Steuerrecht.

Mehr Infos und Anmeldung

Aufgehoben wurden konkret die folgenden Kreisschreiben:

  • Kreisschreiben W89-006 vom 26.05.1989 betreffend Neukonzeption der Arbeitsbeschaffungsreserven (ABR),
  • W97-009 vom 09.07.1998 betreffend Auswirkungen des BG über die Reform der Unternehmensbesteuerung 1997 auf die Steuerermässigung auf Beteiligungserträgen von Kapitalgesellschaften und Genossenschaften,
  • W99-008 vom 21.01.2000 betreffend Zinssätze, Abzüge und Tarife 2000 bei der direkten Bundessteuer und
  • W99-009 vom 02.02 visit site.2000 betreffend Zinssätze für die Berechnung der geldwerten Leistungen.

Peter Bättig, lic. iur., Rautihalde 29, 8048 Zürich

Hinterlassen Sie eine Antwort

*

captcha *