AGB

PREISE UND LIEFERBEDINGUNGEN

Die Angebote im Shop von www.steuerinformationen.ch richten sich ausschliesslich an Schweizer Unternehmen und Privatpersonen. Geliefert wird ausschliesslich in die Schweiz sowie in das Fürstentum Liechtenstein.

Alle Preise verstehen sich einschliesslich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die aufgeführten Preise gelten unter dem Vorbehalt allfälliger Preisänderungen der Verlage oder Lieferanten. Preisanpassungen sind ausdrücklich vorbehalten.

Innerhalb der Schweiz erfolgt die Bezahlung via Rechnung (30 Tage netto), die der Sendung beiliegt. Dasselbe gilt für das Fürstentum Liechtenstein.

Die Lieferung in die Schweiz oder ins Fürstentum Liechtenstein erfolgt per B-Post portofrei.

GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

Die Haftung von www.steuerinformationen.ch wird so weit als gesetzlich zulässig wegbedungen. Im Falle von Ansprüchen unabhängig von ihrem Rechtsgrund haftet www.steuerinformationen.ch in jedem Fall nur für Schäden, die durch Verantwortliche von www.steuerinformationen.ch grobfahrlässig oder vorsätzlich verursacht worden sind und die im Verantwortungsbereich des Anbieters liegen. Insbesondere übernimmt keine Haftung für Fehlleistungen von transparent ausgewiesenen Lieferanten, tritt aber im Gegenzug sämtliche sich aus einer allenfalls mangelhaften Lieferung eines Lieferanten an den Besteller ab. Die Haftung für indirekte und Folgeschäden ist – soweit gesetzlich zulässig – ausgeschlossen. www.steuerinformationen.ch übernimmt keine Verantwortung für Fehler, die nicht im Verantwortungsbereich des Anbieters liegen, sondern im Verantwortungsbereich von Telekommunikationsdienstleistern, dem Hosting Provider usw.

ÄNDERUNG DIESER AGB

www.steuerinformationen.ch kann die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern. Über materiell wesentliche Änderungen der AGB wird der Kunde, sofern er auf Grund von Abonnementslieferungen betroffen ist, in geeigneter Form informiert. Im Falle von Änderungen eines Vertragsbestandteils zum Nachteil des Kunden ist jeder Kunde berechtigt, den Vertrag innert 14 Tagen nach Zustellung der Benachrichtigung ausserordentlich auf das Datum des Wirksamwerdens der neuen Vertragsbedingungen schriftlich zu kündigen.

ANWENDBARES RECHT / GERICHTSSTAND

Auf das Vertragsverhältnis ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar. Zuständig sind unter Vorbehalt abweichender, zwingender gesetzlicher Gerichtsstände die ordentlichen Gerichte in Luzern.


Stand dieser AGB: 21.03.2014.