Swiss VAT for foreign companies („offizielle“ übersetzte Broschüre)

Die EstV hat am 9.12.2019 die englische Fassung der MWST-Info 22 Ausländische Unternehmen veröffentlicht, allerdings nicht ohne darauf hinzuweisen, dass diese keine Rechtskraft entwickeln kann, da die englische Sprache bekannterweise keine Amtssprache darstellt.

WeiterlesenSwiss VAT for foreign companies („offizielle“ übersetzte Broschüre)

STAF: Verordnungen zur Umsetzung treten am 1.1.2020 in Kraft

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 13. November 2019 drei Verordnungen zum Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) gutgeheissen. Diese den Steuerteil betreffenden Änderungen treten auf den 1. Januar 2020 in Kraft.

WeiterlesenSTAF: Verordnungen zur Umsetzung treten am 1.1.2020 in Kraft

Direkte Bundessteuer – Zinssätze 2020

Das EFD hat entschieden, für das Kalenderjahr 2020 weiterhin keinen Vergütungszins für vorzeitig entrichtete Beträge der direkten Bundessteuer auszurichten. Auch die Sätze für den Verzugszins und den
Rückerstattungszins bleiben unverändert.

WeiterlesenDirekte Bundessteuer – Zinssätze 2020

DBA USA – Änderungsprotokoll in Kraft getreten

Die Schweiz und die Vereinigten Staaten von Amerika haben am 20. September 2019 in Bern die Ratifikationsurkunden zum Änderungsprotokoll ihres Doppelbesteuerungsabkommens auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen (DBA) ausgetauscht. Das gleichentags in Kraft getretene Protokoll stellt einen Meilenstein in den steuerlichen Beziehungen zwischen der Schweiz und den USA dar.

WeiterlesenDBA USA – Änderungsprotokoll in Kraft getreten

Elektronische Steuererklärung ohne Unterschrift – Vernehmlassung

Der Bundesrat will auf die Verpflichtung zur Unterzeichnung der elektronisch eingereichten Steuererklärung verzichten. In einzelnen Steuerbereichen möchte er die Unternehmen gar zur elektronischen Einreichung der Unterlagen verpflichten können.

WeiterlesenElektronische Steuererklärung ohne Unterschrift – Vernehmlassung