Kreisschreiben Nr. 49 – Nachweis des geschäftsmässig begründeten Aufwandes bei Ausland-Ausland-Geschäften

Die Eidgenössische Steuerverwaltung hat die beiden Kreisschreiben «Nachweis des geschäftsmässig begründeten Aufwandes bei Ausland-Ausland-Geschäften» (1-049-DV-2020-d) und «Unzulässigkeit des steuerlichen Abzugs von Bestechungsgeldern an Amtsträger» (1-050-D-2020-d) publiziert.

WeiterlesenKreisschreiben Nr. 49 – Nachweis des geschäftsmässig begründeten Aufwandes bei Ausland-Ausland-Geschäften

MWST-Info 18 – Vergütungsverfahren

Die ESTV hat heute die neue MWST-Info 18 – Vergütungsverfahren publiziert. Die MWST-Info erläutert, wie Leistungsempfänger mit Wohnsitz, Geschäftssitz oder Betriebsstätte im Ausland, welche in der Schweiz Auslagen für unternehmerische Tätigkeiten verzeichnen, die bezahlte Vorsteuer rückvergütet bekommen. Die Möglichkeit der Rückvergütung besteht unter gewissen Voraussetzungen auch für die entrichtete Einfuhrsteuer.

WeiterlesenMWST-Info 18 – Vergütungsverfahren