Basel-Landschaft: Steuervorlage 17

Am 6. November 2018 hat der Regierungsrat die definitive Vorlage zur SV17 auf kantonaler Ebene verabschiedet. Als zentralen Punkt dieser Reform will der Regierungsrat den Gewinnsteuersatz gestaffelt über einen Zeitraum von fünf Jahren senken. Ab dem Jahr 2025 soll der effektive Gewinnsteuersatz für Unternehmen 13,45 Prozent betragen. Die Kapitalsteuer wird für alle Unternehmen ab dem Jahr 2020 bei 1,6 Promille festgesetzt. Zudem werden Beteiligungen, Patente und vergleichbare Rechte sowie Konzerndarlehen in reduziertem Umfang in die Berechnung der Kapitalsteuer einfliessen.

Read moreBasel-Landschaft: Steuervorlage 17

BL – Steuergesetz soll revidiert werden

Der Regierungsrat des kantons Baselland überweist dem Landrat eine Vorlage zur Änderung des Steuergesetzes, die eine Anpassung der Eigenmietwerte und der pauschalen Liegenschaftsunterhaltskosten, die Einführung eines neuen Abzugs für berufliche Aus- und Weiterbildungskosten sowie die Umsetzung von diversen Vereinfachungsmassnahmen umfasst.

Read moreBL – Steuergesetz soll revidiert werden

BL – Änderung des Steuergesetzes geht in die Vernehmlassung

Der Baselbieter Regierungsrat hat eine Änderung des Steuergesetzes zur Anpassung der Eigenmietwerte und der pauschalen Liegenschaftsunterhaltskosten, zur Einführung eines neuen Abzugs für berufliche Aus- und Weiterbildungskosten sowie zur Umsetzung von diversen Vereinfachungsmassnahmen in die Vernehmlassung geschickt. Die Inkraftsetzung ist per 1. Januar 2016 vorgesehen.

Read moreBL – Änderung des Steuergesetzes geht in die Vernehmlassung

BL – Vergütungszins und Verzugszins bleiben unverändert

Der Regierungsrat des Kantons Basel-Landschaft hat heute beschlossen, bei der Staatssteuer den Vergütungszins für das Jahr 2014 bei 0.5 Prozent sowie den Verzugszins bei 5 Prozent analog dem Vorjahr zu belassen.

Read moreBL – Vergütungszins und Verzugszins bleiben unverändert

BL – Krankheitskosten: Regierungsrat will Selbstbehalt einführen

Der Regierungsrat des Kantons Baselland will beim Abzug der Krankheits- und Unfallkosten wie bei der direkten Bundessteuer einen Selbstbehalt von 5 Prozent eingeführen. Primär geht es dabei um die Sanierung des Staatshaushaltes.

Read moreBL – Krankheitskosten: Regierungsrat will Selbstbehalt einführen

BL – Vergütungszinssatz und Verzugszins 2013 festgelegt

Der Regierungsrat des Kantons Basel-Landschaft hat beschlossen, bei der Staatssteuer den Vergütungszins für das Jahr 2013 bei 0.5 Prozent sowie den Verzugszins bei 5 Prozent analog dem Vorjahr zu belassen.

Read moreBL – Vergütungszinssatz und Verzugszins 2013 festgelegt

BL – Pauschalbesteuerung wird wie auch in BS abgeschafft

Man kann sich fragen, ob der kürzliche Entscheid des Baselstädtischen Grossen Rates vor einigen Tagen, die Pauschalbesteuerung abzuschaffen, einen Einfluss auf die gestrige Abstimmung im Kanton Basel-Landschaft gehabt haben mag.

Read moreBL – Pauschalbesteuerung wird wie auch in BS abgeschafft

BL – Grundstückgewinnsteuer und Handänderungssteuer

Heute werden die Grundstückgewinnsteuern und die Handänderungssteuern im Kanton Basel-Landschaft noch von den Bezirksschreibereien veranlagt und dann zur Kontrolle und zur Eröffnung der Steuer an die Steuerverwaltung geschickt.

Read moreBL – Grundstückgewinnsteuer und Handänderungssteuer