Quellensteuer – Tarif 2010

Aktualisiert am 06.01.2010

ESTV veröffentlicht Übersicht über die neuen Tarife 2010.

Zu den Quellensteuertarifen 2012

 


Angebote zur Quellensteuer


Kantone, in welchen sich auf 2010 Änderungen der Quellensteuertarife ergeben haben

In den Kantonen Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Freiburg, Glarus, Graubünden, Jura, Luzern, St. Gallen, Schaffhausen, Schwyz, Thurgau, Waadt, Wallis und Zug Änderungen ergaben sich auf Anfang 2010 Änderungen im Tarif der Quellensteuer.

Kantone, in welchen sich auf 2010 keine Änderungen der Quellensteuertarife ergeben

Die Tarife in den Kantonen Aargau, Basel Stadt, Neuenburg, Obwalden, Tessin, Uri und Zürich bleiben unverändert.

Hinterlassen Sie einen Kommentar