MWST – Verordnungsänderung tritt voraussichtlich per 1.4.2019 in Kraft

Das revidierte Heilmittelgesetz (HMG) ist am 1. Januar 2019 in Kraft getreten. Die entsprechende Anpassung des Art. 49 der Mehrwertsteuerverordnung (MWSTV) wird voraussichtlich per 1. April 2019 erfolgen.

WeiterlesenMWST – Verordnungsänderung tritt voraussichtlich per 1.4.2019 in Kraft

MWST – Versandhandelsregelung ab 1.1.2019

Mit der Teilrevision des Mehrwertsteuergesetzes sollen die im Versandhandel tätigen ausländischen Unternehmen den Unternehmen mit Sitz in der Schweiz gleichgestellt werden. Die bisherige Ungleichbehandlung ergibt sich daraus, dass auf Wareneinfuhren aus erhebungswirtschaftlichen Gründen keine Mehrwertsteuer auf der Einfuhr (Einfuhrsteuer) erhoben wird, wenn der Steuerbetrag fünf Franken oder weniger beträgt (sogenannte Kleinsendungen). Zudem unterliegt die Warenlieferung auch nicht der Mehrwertsteuer im Inland (Inlandsteuer)1. Der Käufer der Ware kann somit Kleinsendungen aus dem Ausland ohne Mehrwertsteuerbelastung beziehen, wogegen die gleiche Sendung beim Bezug bei einem inländischen, im MWST-Register eingetragenen Versand- oder Detailhändler der Inlandsteuer unterliegt.

WeiterlesenMWST – Versandhandelsregelung ab 1.1.2019

MWST Belege und Archivierung – neue Infos der ESTV zum elektronischen Geschäftsverkehr

Die ESTV hat auf Ihrer Webseite die Informationen zum elektronischen Geschäftsverkehr präzisiert. Insbesondere geht es um die Informationen zur Archivierung. Gemäss ESTV wird nicht unterschieden, ob es sich bei der archivierten Rechnung um eine Papierrechnung, eine gescannte Papierrechnung oder um eine elektronische Rechnung handelt. Einscheidend sei in Übereinstimmung mit Art. 958 OR einzig, dass die Übereinstimmung mit den zugrunde liegenden Geschäftsvorfällen wie auch die Lesbarmachung gewährleistet werden können.

WeiterlesenMWST Belege und Archivierung – neue Infos der ESTV zum elektronischen Geschäftsverkehr

Materielle MWST-Änderungen November 2017

Per Mitte November wurden in den Publikationen der EStV zur MWST verschiedene materielle Änderungen vorgenommen. Betroffen sind insbesondere die wichtigen Publikationen zum Steuerobjekt und zur Steuerbemessung. Daneben gab es Ämderungen, die vor allem für die Transport- und Tourismusindustrie von Bedeutung sind.

WeiterlesenMaterielle MWST-Änderungen November 2017