ZH – Zwei Änderungen im Steuergesetz ab 1.1.2012 in Kraft

Der Regierungsrat des Kantons Zürich hat zwei Beschlüsse des Kantonsrates zum Steuergesetz per 1. Januar 2012 in Kraft gesetzt, nachdem dagegen kein Referendum ergriffen worden ist.

WeiterlesenZH – Zwei Änderungen im Steuergesetz ab 1.1.2012 in Kraft

Strafbestimmungen bei den direkten Steuern

Die Abteilung Grundlagen der Eidgenössischen Steuerverwaltung ESTV hat ihre Publikation zu den Strafbestimmungen bei den direkten Steuern auf den neuesten Stand gebracht.

WeiterlesenStrafbestimmungen bei den direkten Steuern

GE – Stimmvolk gegen erweiterte Steueramnestie

Das genfer Stimmvolk hat die Vorlage für eine erweiterte Steueramnestie, welche Personen, die sich bis Ende 2011 selber wegen Steuerhinterziehung angezeigt hätten, einen Nachsteuer-Rabatt von 70% gewähren wollte, bachab geschickt. Es bleibt damit auch für den Kanton Genf bei der Bundeslösung.

WeiterlesenGE – Stimmvolk gegen erweiterte Steueramnestie

GR – Steueramnestie / Selbstanzeige von Steuerhinterziehungen

Auf den 1.1.2010 sind die sogenannte Erbenamnestie und Möglichkeit der straflosen Selbstanzeige in Kraft getreten (Art. 153a und 175 Abs. 3 ff. DBG sowie Art. 147a und 174 Abs. 3 ff. StG).

WeiterlesenGR – Steueramnestie / Selbstanzeige von Steuerhinterziehungen