Das Stimmvolk des Kantons St. Gallen hält nichts von einer neuen «Steuergerechtigkeit» und lehnt höhere Vermögenssteuern für Gutverdienende klar ab. Knapp 3/4 der Abstimmenden legten ein Nein ein. Heute gilt im Kanton St. Gallen ein proportionaler Grundtarif von 1,7 Promille. Gemäss I
Weiterlesen

Volksinitiative «Energie statt Mehrwertsteuer» – Bundesrat veröffentlicht Botschaft

Der Bundesrat ist gegen die Volksinitiative «Energie statt Mehrwertsteuer», wie er im Rahmen der Präsentation seiner Botschaft klarmacht.
Weiterlesen

Bundesrat lehnt CVP-Initiative für steuerbefreite Kinder- und Ausbildungszulagen ab

Der Bundesrat empfiehlt den Stimmberechtigten die Ablehnung der CVP-Initiative für eine Steuerbefreiung der Kinder- und Ausbildungszulagen.
Weiterlesen

Steuer Revue

Bestellen Sie jetzt Ihr kostenloses Probeabo

Gratis-Probeabonnement Steuerrevue

Die grösste unabhängige Fachzeitschrift für das gesamte Steuerwesen in der Schweiz. Ein zuverlässiges und immer topaktuelles Arbeitshilfsmittel für den Praktiker.

Sofort gratis bestellen


GR – Kirchensteuerinitiative: Regierungsrat lehnt Volksinitiative „Weniger Steuern für das Gewerbe“ ab

Der Kanton Graubünden erhebt für die beiden Landeskirchen von den juristischen Personen (Aktiengesellschaften, GmbH etc.) eine Kirchensteuer, d.h. Kultussteuer, auf der Gewinn- und Kapitalsteuer. Sie wird den Landeskirchen im Verhältnis der Kirchenzugehörigen zugeteilt (Ende 2012: 54,
Weiterlesen

Nationale Erbschaftssteuer – Bundesrat ist dagegen

Wie nicht anders zu erwarten hat der Bundesrat im Zusammenhang mit der Erteilung des Auftrags für die Ausarbeitung der Botschaft zur Erbschaftssteuerinitiative klar Stellung gegen die Einführung einer Erbschaftssteuer auf nationaler Ebene genommen.
Weiterlesen

SO – Regierungsrat gegen SVP-Initiative «Weniger Steuern für alle»

Der Regierungsrat des Kantons Solothurn hat Botschaft und Entwurf zur Volksinitiative „Weniger Steuern für alle“ zuhanden des Kantonsrates verabschiedet. Für den Regierungsrat sind die bei einer Annahme der Initiative entstehenden Ertragsausfälle absolut nicht verantwortbar. Er lehnt
Weiterlesen

SH – Volksinitiative «Steuern runter» abgelehnt

Das Schaffhauser Stimmvolk hat die von den Jungfreisinnigen lancierte Initiative «Steuern runter», die eine jährliche Senkung des kantonalen Steuerfusses um 2% während 5 Jahren verlangt hatte, mit grosser Mehrheit abgelehnt.
Weiterlesen

Erbschaftssteuerreform – Initiative eingereicht

Am 15.2.2013 ist die von EVP, SP, Gewerkschaften und Gründen lancierte Initiative zur Erbschaftssteuerreform (Eidgenössische Volksinitiative «Millionen-Erbschaften besteuern für unsere AHV) mit über 110’000 gültigen Unterschriften eingereicht worden.
Weiterlesen

SH und ZH – Steuerinitiativen sollen ungültig erklärt werden

Die Regierungsräte der Kantone Schaffhausen und Zürich beantragen den jeweiligen Kantonsräten die Ungültigerklärung von Initiativen, welche die Umverteilung von Steuerlasten anstreben. Im Kanton Schaffhausen betrifft dies die Initiative «Für eine höhere Besteuerung grosser Einkommen (
Weiterlesen