Quellensteuer

Die Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV hat auf Grund diverser geänderter DBA ein neues Rundschreiben 2-092-D-2012-d zur Quellenbesteuerung veröffentlicht. Das neue Rundschreiben enthält diverse Merkblätter und DBA-Übersichten für die Quellensteuer. Auf Grund zahlreicher Änderungen ist das Rundschreiben, das in anderen Jahren erheblich früher publiziert worden war, erst jetzt erschienen.

WeiterlesenQuellensteuer

SZ – Neue Weisungen im Steuerbuch Schwyz

Im Laufe des Februar ist im Kanton Schwyz eine neue Weisung über den Abzug von Liegenschaftskosten veröffentlicht worden. Die neue Weisung enthält im Anhang auch einen Ausscheidungskatalog, der im Detail aufzeigt, welche Liegenschaftskosten wie weit zum Abzug zugelassen werden.

WeiterlesenSZ – Neue Weisungen im Steuerbuch Schwyz

Abzugsfähigkeit von Einkäufen in die zweite Säule – neuer BGE zur Auslegung von BVG 79b

Einkaufsbeiträge in die zweite Säule sind in dem Masse nicht abziehbar, als innerhalb der folgenden drei Jahre Leistungen in Kapitalform aus der Vorsorge bezogen werden. Das Bundesgericht äussert sich in einem aktuellen Entscheid erstmals über die Bedeutung von BVG 79b Abs. 3 im Zusammenhang mit der Abzugsfähigkeit von Einkaufsbeiträgen in die dritte Säule.

WeiterlesenAbzugsfähigkeit von Einkäufen in die zweite Säule – neuer BGE zur Auslegung von BVG 79b

Steuerliche Entlastung von Familien mit Kindern – neues Rundschreiben

Die ESTV hat heute eine Übersicht über mögliche Familienkonstellationen und eine Tabelle mit den entsprechenden Steuerfolgen für die Umsetzung des Bundesgesetzes vom 25. September 2009 über die steuerliche Entlastung von Familien mit Kindern veröffentlicht (dieses Gesetz tritt am 1.1.2011 in Kraft). Die im neuen Rundschreiben genannten Eckwerte sind vom Vorstand der Schweizerischen Steuerkonferenz (SSK) gutgeheissen worden und dienen als Vorabinformation.

WeiterlesenSteuerliche Entlastung von Familien mit Kindern – neues Rundschreiben

ZH – Steuerliche Abzugsfähigkeit von Weiterbildungskosten – Präzisierung

In einem neuen Merkblatt führt das kantonale Steueramt aus, welche Aufwendungen für Bildungsmassnahmen als steuerlich abzugsfähige Weiterbildungskosten gelten.

WeiterlesenZH – Steuerliche Abzugsfähigkeit von Weiterbildungskosten – Präzisierung

ZH – Online-Steuererklärungen schon bald möglich?

Steuerzahlende und Treuhänder sollen die Möglichkeit erhalten, die Steuererklärungen elektronisch zu erstellen und einzureichen. Der Regierungsrat hat für das E-Government-Teilprojekt 7,86 Millionen Franken bewilligt.

WeiterlesenZH – Online-Steuererklärungen schon bald möglich?

Kollektive Kapitalanlagen (Anlagefonds)

Die Eidgenössische Steuerverwaltung hat ein neues Kreisschreiben Nr. 24 mit dem Titel «Kollektive Kapitalanlagen als Gegenstand der Verrechnungssteuer und der Stempelabgaben» veröffentlicht. Im Folgenden geben wir die Einleitung wieder. Direkt zum Kreisschreiben gelangen Sie über den Link ganz unten in dieser Newsmeldung.

WeiterlesenKollektive Kapitalanlagen (Anlagefonds)