OW – Erbschaftssteuer soll abgeschafft werden

Der Regierungsrat des Kantons Obwalden will die attraktiven Rahmenbedingungen im Steuerbereich weiter konsequent verbessern. Mit der vorgeschlagenen Abschaffung der Erbschaftssteuer sowie Anpassungen bei der Schenkungssteuer soll die nachhaltige Ansiedlung von finanzstarken Personen gefördert werden. Zudem sollen Steuerpflichtige mit hoher Wertschöpfung langfristig im Kanton bleiben.

WeiterlesenOW – Erbschaftssteuer soll abgeschafft werden

BL – Änderung des Steuergesetzes geht in die Vernehmlassung

Der Baselbieter Regierungsrat hat eine Änderung des Steuergesetzes zur Anpassung der Eigenmietwerte und der pauschalen Liegenschaftsunterhaltskosten, zur Einführung eines neuen Abzugs für berufliche Aus- und Weiterbildungskosten sowie zur Umsetzung von diversen Vereinfachungsmassnahmen in die Vernehmlassung geschickt. Die Inkraftsetzung ist per 1. Januar 2016 vorgesehen.

WeiterlesenBL – Änderung des Steuergesetzes geht in die Vernehmlassung

SG – Steuergesetzrevision: Botschaft veröffentlicht

Der Regierungsrat des Kantons St. Gallen hat die Botschaft zum neuten Nachtrag zum Steuergesetz und den Verordnungstext zum neunten Nachtrag der Steuerverordnung vorgelegt.

WeiterlesenSG – Steuergesetzrevision: Botschaft veröffentlicht

GR – Kleine Steuergesetzrevision 2011 unter Dach und Fach

Der Grosse Rat des Kantons Graubünden hat am 19. Oktober 2010 der Teilrevision des kantonalen Steuergesetzes (StG) zugestimmt.

WeiterlesenGR – Kleine Steuergesetzrevision 2011 unter Dach und Fach

BL – Grundstückgewinnsteuer und Handänderungssteuer

Heute werden die Grundstückgewinnsteuern und die Handänderungssteuern im Kanton Basel-Landschaft noch von den Bezirksschreibereien veranlagt und dann zur Kontrolle und zur Eröffnung der Steuer an die Steuerverwaltung geschickt.

WeiterlesenBL – Grundstückgewinnsteuer und Handänderungssteuer

GR – Botschaft zur Steuergesetzrevision 2011 liegt vor

Der Regierungsrat des Kantons Graubünden hat die Botschaft für die so genannt „Kleine Steuergesetzrevision 2011“ vorgelegt. Die vorgeschlagenen Änderungen betreffen Regelungen in den Bereichen Quellensteuer, wo eine Zentralisierung vorgesehen wird, Anpassungen an revidierte Bestimmungen des StHG sowie Korrekturen, die auf Grund von Bundes- und Verwaltungsgerichtsentscheiden vorgenommen werden müssen.

WeiterlesenGR – Botschaft zur Steuergesetzrevision 2011 liegt vor